Balustrade Betonbalustraden Terrassengeländer Balkongeländer Säulen Betongeländer Glasfaserbeton Polka
Home Balustraden Modern Art Balustraden Klassik Art Säulen

Aktuelle Angebote

Partner-Links AGB´s Kontakt Anfrage Impressum


Allgemeine Geschäftsbedingungen
.

Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma J.POLKA

Montagebedingungen der Firma J.POLKA

Angebot/Auftrag:
Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Erst durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung kommt der Kaufvertrag zustande. Mit Übernahme der Ware anerkennt der Kunde die allgemeinen Liefer- und Auftragsbedingungen. In allen Fällen gelten unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen. Änderungen haben nur Gültigkeit, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden. Unsere Mitarbeiter sind nicht berechtigt, mündliche oder schriftliche Vereinbarungen außerhalb dieser Lieferbedingungen zu treffen.
Die zu unseren Angeboten gehörenden Unterlagen, wie Abbildungen, Zeichnungen, Gewichts-, Maß-, Leistungs- und Verbrauchsangaben sind nur annähernde Angaben. Konstruktionsbedingte Änderungen bleiben vorbehalten. 
An Kostenvoranschlägen, Zeichnungen und allen anderen Unterlagen behalten wir uns das Eigentums- und Urheberrecht vor; sie dürfen Dritten weder zugänglich gemacht, noch für deren Zwecke verwendet werden.

 

Die Bauvorschriften des jeweiligen Bundeslandes, in welchem die Montage durchgeführt wird, muss in jedem Fall eingehalten werden. Im speziellen muss auf die Bauhöhe der Balustrade und Abstand der Baluster geachtet werden. Die Bauordnung des jeweiligen Landes, im speziellen über Balustraden und Säulen, muss der Firma J.POLKA in schriftlicher Form vorgelegt werden, ansonsten wird keine Haftung über Konstruktion uns Ausführung übernommen.

     

Lieferzeit:
Lieferzeiten werden bestmöglich eingehalten, sind aber unverbindlich. Verzögerungen berechtigen nicht zum Rücktritt. Höhere Gewalt und sonstige unvorhergesehene Umstände entbinden uns von unserer Lieferverpflichtung.

 

Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch das Anbohren des Untergrundes entstehen (Eindringen von Wasser, Durchbohren von Isolierung am Balkon,  Terrasse, Stiegen, Aufgängen, Mauern, Schrägen sowie im Innenbereich. Entstehen von Rissen oder Sprüngen, Verschlechterung der Statik usw.)

     

Preise:
Preise sind freibleibend und verstehen sich frei ab unserem Lager. Materialpreis- bzw. Lohnsteigerungen in der Zeit zwischen Bestellung und Lieferung trägt der Besteller.

 

Alle unsere Teile wie z.B. die Rundsäulen. Pfeiler, Säulen und Baluster oder die fertige Balustrade darf nur dann belastet werden, wenn ein Statiker die Überprüfung vorgenommen hat und auch die Eignung schriftlich bestätigt. Die Kosten für die statische Überprüfung trägt der Kunde selbst.

     

Zahlungsbedingungen:
Unsere Rechnungen sind innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt abzugs- und spesenfrei zu begleichen. Bei vereinbarten längeren Zahlungszielen sind wir berechtigt, Zinsen in der Höhe von 8% über dem Diskontsatz der Österreichischen Nationalbank zu verrechnen. Es liegt jedoch in unserem Ermessen, Lieferungen nur gegen Nachnahme oder Barzahlung auszufolgen.
Wechsel und Schecks gelten nicht als Zahlung und werden nur unter Eingangsvorbehalt angenommen. In diesem Fall ist ein Skontoabzug nicht möglich. Gegenansprüche berechtigen nicht zur Zurückhaltung der Zahlung oder Aufrechnung.

 

Wir übernehmen keine Haftung für die Statik des Untergrundes, d.h. der Kunde muss sich selbst davon überzeugen, dass der Balkon, die Terrasse oder die Betonplatte das Gewicht der Balustrade tragen kann. Einzelgewichte in der Preisliste. Gesamtgewicht der fertigen Balustrade kann bei uns angefordert werden.

     

Versand:
Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Offensichtliche Mängel der gelieferten Ware sind spätestens binnen 8 Tagen nach Erhalt schriftlich bei der Firma J.POLKA zu reklamieren.

 

Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, welche durch das  Verarbeiten und Zuschneiden des Materials entstehen z.B. Lärm, Staub, Wasser, Gischt beim Nassschnitt, Transport, Lagerung, Entsorgung des Schmutzwasser auf der Baustelle, Reinigung des Werkzeuges auf der Baustelle.

   

Qualität:
Abweichungen in Qualität und Ausführung sind gestattet. Veränderungen am Produkt, hervorgerufen durch Umwelt oder andere natürliche Einflüsse gelten nicht als Reklamationsgrund. Fallweise auftretende Haarrisse bei den Weißbetonteilen entstehen produktionsbedingt durch die Verarbeitung von Weißzement und stellen somit keine wie immer geartete Qualitätsbeeinträchtigung dar. Achtung: Weißbetonteile sind nicht tausalzbeständig! An Stellen mit permanent hoher Feuchtigkeit können Zementausblühungen entstehen. Es bilden sich Kristalle, wodurch auch die Oberfläche beschädigt werden kann! Technische Änderungen zur Artikelverbesserung behält sich die Firma J.POLKA vor.

 

Bauseitig muss vom Kunden kostenlos beigestellt werden: Strom 220 Volt, Strom 380 Volt 5-polig (nur auf Verlangen), Wasser mit Gartenschlauch, befestigter Arbeitsplatz für Schneidemaschinen. Die Baustelle muss frei zugänglich sein, weiters muss der Kunde dafür sorgen, dass wir so nahe wie möglich an den Montageplatz heranfahren können. Kosten für Schäden am Untergrund durch notwendige Entladungsmaßnahmen werden von uns nicht getragen.

     

Gefahrenübergang:
Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald der Liefergegenstand unser Werk (Lager der Geschäftsstelle) verlassen hat; gleiches gilt auch für  die Teillieferungen  oder  für den Fall, dass wir noch Nebenleistungen - wie etwa die Versandkosten bzw. die Anfuhr und Aufstellung - übernommen haben.

 

Bei Montagen auf Balkonen und Terrassen, Stiegen und Aufgängen muss den Monteuren der Firma J.POLKA in jedem Fall der Zugang durch das Haus ermöglicht werden. Wenn dies nicht gestattet wird, muss vom Kunden ein Gerüst oder Hebebühne mit erforderlichen Aufstiegshilfen bereitgestellt werden und muss in jedem Fall vom Kunden bezahlt werden. 

     

Zahlungsverzug:
Bei Überschreitung des Zahlungszieles sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe der Bankzinsen zu verlangen. Ferner verpflichtet sich der Kunde für den Fall des Zahlungsverzuges, dem Verkäufer die durch eine außergerichtliche Eintreibung entstandenen Kosten zu ersetzen. Eingehende Zahlungen können, unabhängig von der Widmung durch den Käufer, jeweils auf die älteste Lieferung  angerechnet werden. Im Falle des Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, alle offenen Rechnungen sofort fällig zu stellen und die an den Kunden gelieferte Ware in natura zurückzunehmen bzw. Ausfolgung zu verlangen.
Die Außendienstmitarbeiter der Firma J.POLKA sind ohne besondere schriftliche Vollmacht im Einzelfall, zum Inkasso nicht berechtigt. Sie sind auch nicht ermächtigt, Ware zurückzunehmen oder Reklamationen, welche in jedem Fall der Firma J.POLKA direkt schriftlich zuzuleiten sind zu regulieren. Für die Auswahl und Anwendung bzw. Verarbeitung der gelieferten Waren ist der Käufer allein verantwortlich. Eine Anwendungs- bzw. Verarbeitungsberatung ist nur dann verbindlich,  wenn sie von uns selbst schriftlich bestätigt wird.

 

Es steht uns in jedem Fall frei die Arbeitszeit selbst zu bestimmen, welche auf Grund der Trockenzeiten des Klebers, je nach Jahreszeit und Witterung unterschiedlich sein kann.

     

Eigentumsvorbehalt:
Unsere Lieferungen erfolgen ausschließlich unter Eigentumsvorbehalt. Handelt es sich um Warenlieferungen, welche zur Weiterveräußerung  durch den Kunden bestimmt sind, so erfasst der Eigentumsvorbehalt im Falle der Veräußerung den eingehenden Kaufpreis. Veräußert der Käufer die von uns gelieferte Ware, gleich in welchem Zustand, so tritt er hiermit jetzt schon bis zur völligen Tilgung der Forderung aus Warenlieferungen die ihm aus der Veräußerung entstehenden Forderungen gegen seine Abnehmer an uns ab. Diese Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für alle künftigen Bestellungen des Kunden, auch wenn diese Bestimmungen anlässlich der Neubestellung nicht ausdrücklich erwähnt werden. Erfüllungsort und Gerichtstand für beiderseitige Ansprüche ist Klagenfurt. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag oder dessen Auflösung stammenden Verpflichtungen beider Vertragsteile (auch für eventuelle Scheck- und Wechselklagen) ist das örtlich und sachlich zuständige Gericht für Klagenfurt. Wir sind jedoch auch berechtigt, ein anderes, für den Kunden zuständiges Gericht anzurufen.

 

Es gilt Österreichisches Recht.

     

Urheberrecht für Zeichnungen:
Zeichnungen sind Eigentum der Firma J.POLKA und dürfen weder verwertet, vervielfältigt noch Dritten zugänglich gemacht werden. Alle unsere Katalog-Zeichnungen sowie die speziellen technischen Zeichnungen, Montageempfehlungen usw. stellen Beispiele zum Einbau unserer Betonwaren dar. Irgendwelche Ansprüche aus der Verwendung dieser Unterlagen können durch den Kunden nicht abgeleitet werden. Für bau-/projektbezogene, konstruktive Details wird keine Verantwortung übernommen.